Einträge von

Erlaubnis nach SprengG §27

Kombi-Lehrgang gemäß §27 SprengG: Wiederladen, Vorderladen und Böller Köln +++ Frankfurt .+++ Eifel +++ für Sportschützen, Jäger und sonstige Interessierte – Wiederladen und laden von Patronenhülsen – Vorderladen – Böllern Lehrgangskosten 200,00 € inkl. Lehrmaterial / Munition Der Lehrgang endet am Sonntag mit Prüfung und Übergabe der Zeugnisse / Sachkundenachweis

Bonner Jägertage

Heute tauschen wir mal die Rollen! Damit wir immer auf dem aktuellen Stand sind, ist natürlich Fortbildung auch für uns ein wichtiges Thema. Dazu haben wir heute die Bonner Jägertage besucht und lassen uns „updaten“.

,

Browning B 525

Ein altes Sprichwort sagt: Die Läufe schießen, der Schaft trifft! Um noch besser auf diese Tatsache einzugehen haben wir unsere Waffenausstattung um eine Browning B 525 mit einem extra kurzen Schafft ergänzt.

Anfahrtspunkte Rettung

Leider haben uns in letzter Zeit immer wieder Nachrichten über schreckliche Unfälle beim jagen erreicht. Darum wollen wir einmal auf die „Anfahrtspunkte für Rettungsfahrzeuge“ bzw. die „Rettungskarte Forst“ hinweisen. In immer mehr Bundesländern gibt es solche oder ähnliche Schilder.

Jagdschule Eifel in Kaisersesch

Am 10. Juni 2018 waren wir als Aussteller beim Gewerbeparkfest in Kaisersesch. Unterstützt wurden wir von unseren Freunden, der Falknerei Dippel. Vielen Dank für die vielen netten Gespräche, die Unterstützung und die gute Organisation durch die ARGE Kaisersesch

,

Neuer Standort

Leider mussten wir unsere Räumlichkeiten auf dem Schießstand in Landscheid endgültig aufgeben. Scheinbar ist es nicht möglich, in einem für uns vertretbaren Zeitraum, die baurechtlichen Bedingungen zum Betreib einer Jagdschule zu schaffen. Schade, wir haben uns in Landscheid wohl gefühlt und der Standort war für uns ideal. So ist das nun einmal, jetzt heißt es, […]