Stefan Zeigler vom EDEKA Markt Ziegler und Dierk Thönnes von der Jagdschule Eifel beim pflanzen der jungen Bäume

Vor einigen Tagen haben das Team des EDEKA-Marktes in Kaisersesch und die Jagdschule Eifel gemeinsam eine Baumpflanzaktion durchgeführt. Im EDEKA-Markt Zeigler in Kaisersesch gibt es eine Aktion, bei der die Vermeidung von Verpackungsmüll durch die Verwendung von Mehrwegbehältnissen mit der Pflanzung von Bäumen belohnt wird.

Diese Aktion findet die Jagdschule Eifel so gut, dass Sie spontan Ihre Unterstützung beim Pflanzen zugesagt hat. Die Teilnahme an der Aktion war bis jetzt so groß, dass schon über 100 Pflanzen der verschiedensten Arten gesetzt werden konnten

Die Bäume wurden in den Lehrrevieren der Jagdschule so gepflanzt, dass sie in Zukunft einen stufigen Waldrand bilden. Solche Waldränder sind besonders wertvoll, da sie nicht nur vielen Tieren Lebensräumen und Nahrung bieten, sondern auch den Wald vor Sturm und Windwurf schützen. Durch eine große Bandbreite an verschieden gepflanzten Baumarten wird zusätzlich der Artenreichtum im Wald gefördert.

Für die nächste Pflanzung im Frühjahr können wir noch einiges an Pflanzen brauchen. Machen Sie mit und unterstützen uns indem Sie sich an dieser großartigen Aktion beteiligen.